Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


GN-FAHRER.DE - Ihr Forum für Motorräder der GN-Baureihe aus dem Hause Suzuki.
Wenn es Sie direkt zu diesem Forum geführt hat, dann klicken Sie auf den Link, um den Rest von gn-fahrer.de kennen zu lernen.

UK Fahne Please click "Internes --> Hilfe zum Forum" to find an english translation of the forum interface.

Suzuki GN Fotoleiste


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 48 Antworten
und wurde 1.253 mal aufgerufen
 GN-Gespanne
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
R@lf Offline

Moderator


Beiträge: 1.898

21.09.2011 06:13
Anhänger antworten

Hallo,

vor ein paar Wochen habe ich einen kleinen Kastenanhänger erstanden, den ich u.a. auch mit dem gespann ziehen will. Da die zulässige Anhänglast recht beschränkt ist, kam nur ein möglichst kleiner leichter Anhänger in Frage. Der kleine Westfalia aus 1974 wiegt netto nur 57 KG. Derzeit ist er in der Überarbeitung, um technisch und optisch adäquat da zu stehen.
Die beigefügten Bilder sind vom Tag der Abholung des Anhängers.

Gruß
R@lf
GN-Gespann und GN 250




http://www.ralfmeierwolfhagen.de/15202/index.html

Angefügte Bilder:
20110829_002.jpg   20110829_003.jpg  
Suzuki_HH Offline

GNer


Beiträge: 76

21.09.2011 09:31
#2 RE: Anhänger antworten

Sehr nett, damit ist deine GN jetzt ein richtiger Lastesel. Wird der Anhänger noch lackiert und wie schnell darf man mit einem Anhänger am Bike eigentlich fahren?

heidi Offline

wohnt hier

Beiträge: 5.006

21.09.2011 09:44
#3 RE: Anhänger antworten

Hallo,

in D mit Anhänger am Kraftrad 60km/h.

Gruß
heidi

indianer Offline

sowas, wie Gott


Beiträge: 1.481

21.09.2011 14:18
#4 RE: Anhänger antworten

verschleisst die kupplung eigentlich schneller,wenn man mit hänger fährt?gruss der indianer

Dieter Offline

sowas, wie Gott


Beiträge: 2.872

21.09.2011 16:42
#5 RE: Anhänger antworten

Mit Sicherheit. Kommt aber auch auf die Fahrweise an. Aber alles an der GN ist ja noch "relativ" preiswert, wenn man es mit größeren Fahrzeugen vergleicht.

Gruß
Dieter

TomGN125 Offline

sowas, wie Gott


Beiträge: 1.170

21.09.2011 17:08
#6 RE: Anhänger antworten

Hübsch, Hübsch. Das ist dann der neue Koffer für Treffen und co :D

____________________________________________________

http://www.hutundklampfe.de/
Punkrock im Schlafrock...

Patient: "Doktor Doktor, meine Schulter tut weh ich drauf drücke."
Doktor: "Dann drücken Sie nicht drauf!"

R@lf Offline

Moderator


Beiträge: 1.898

21.09.2011 22:04
#7 RE: Anhänger antworten

Hallo,

ja, der Anhänger wird noch neu lackiert. Knapp 40 Jahre haben doch ihre Spuren hinterlassen. Die Holzbeplankung wird dunkelbraun, der Rahmen schwarz - passt dann besser zum Gespann. Werde in Kürze mal aktuelle Bilder einstellen.

Gruß
R@lf
GN-Gespann und GN 250




http://www.ralfmeierwolfhagen.de/15202/index.html

Camperstrolch Offline

sowas, wie Gott


Beiträge: 2.319

22.09.2011 06:33
#8 RE: Anhänger antworten

Der Kerl hat Ideen aber mir solls Recht sein, so habe ich beim nächsten Treffen das Zimmer gespart.
Ich bin mir sicher das wieder ein Schmuckstück daraus wird..Denn mal viel Spaß.

Gruß
Gerold

Lutz Offline

sowas, wie Gott


Beiträge: 2.225

22.09.2011 13:48
#9 RE: Anhänger antworten

Hi R@lf, schon das Zelt für den klappfix projektiert??

Gruß Lutz

1.GN

mo-bu Offline

GN-VIP

Beiträge: 944

23.09.2011 08:43
#10 RE: Anhänger antworten

Sehr schönes Teil und macht einen guten Gesamteindruck als "Gespann- Gespann". Wie hoch ist denn die zulässige Nutzlast? Mein erster ketzerischer Gedanke war, große Erleichterungsbohrungen mit der Lochsäge in die Bordwände zu machen... - nä, ist Quatsch! Aber vielleicht bringt die Verwendung von Alu- Winkelmaterial etwas, falls der Hänger zum Restaurieren sowieso auseinander genommen wird? Auch könnte man das Gewichr der Holzbeplankung gegen spezielle Sandwichplatten (ca. 6mm dick, Alu- Kunststoff-Alu, kenne leider nicht die Fachbezeichnung dafür) aufrechnen? Der silberne Metallic- Look würde auch gut aussehen, falls nicht das nostalgische Holz- Styling unbedingt erhalten bleiben soll. Aber ein erstklsssiges Ergebnis wird ja sowieso rauskommen, da habe ich gar keine Zweifel. (Ich schleime ein wenig, dann kann ich mir den Hänger vielleicht bei Gelegenheit mal für den Stand auf einer Motorrad- Börse ausleihen... wenn die entsprechenden Gesetze in Belgien geändert würden: wir dürfen Hänger nur hinter Solomaschinen fahren.) Gruß Heinz

R@lf Offline

Moderator


Beiträge: 1.898

23.09.2011 10:40
#11 RE: Anhänger antworten

Moin zusammen:

Die Klappfix-Hauszelt-Variante ist durchaus eine Überlegung wert. Ein Autodach-Zelt könnte eine Option sein.

Der Anhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 400 kg, das Leergewicht ist (je nach Variante mit Deckel /Reserverad)
zw. 57 und 65 kg. Limitierender Faktor ist hier eher die max. zulässige Anhängelast. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, war das etwas kanpp über 100 kg. Aber 40-50 kg als Gepüäck wäre ja schon mal was...

Momentan stehen aber noch bürokratische Hürden an, um das Anhängerchen STVO-konform zu bewegen. Anhänger hinter Motorrädern dürfen nicht breiter als einen Meter sein, auch nicht hinter Gespannen. Der Anhänger hat etwa 1,30 m, aber schmäler als mein gespann.

Die meisten der Anhänger die breiter sind als einen Meter (u.a. kleine Wohnwagen) und von Gespannen gezogen werden, dürften das eigentlich nicht. Hier gibt es eine gewisse Unwissenheit. Die Achse auf einen Meter zu verkürzen wäre auch eine Option, aber mit gekürzten Achsen hat der TÜV so seine Probleme. Ausserdem könnte ich mit gekürzter Achse den Anhänger nicht mehr am PKW nutzen.
Ich habe da eine andere Idee. Wenn sie spruchreif ist, werde ich berichten.

Gruß
R@lf
GN-Gespann und GN 250




http://www.ralfmeierwolfhagen.de/15202/index.html

Camperstrolch Offline

sowas, wie Gott


Beiträge: 2.319

23.09.2011 16:35
#12 RE: Anhänger antworten

Es gibt doch auch Single Wohnwagen fürs Bike (Bülter) sind die denn auch nur 1 Meter breit?

Gruß
Gerold

ralle-bln Offline

GN-VIP


Beiträge: 642

23.09.2011 19:31
#13 RE: Anhänger antworten

max Breite: 1,00m
max Länge: 2,00m
zul. GG: =(Leergewicht d. Zugfahrzeug + 75kg):2

Bei dein Leergewicht mit Beiwagen müßte deine Rechnung doch deutlich über 100kg liegen. 100-106kg würde man ziehen können bei einer Solomaschiene.

So ein Anhänger könnt man auch selber bauen:
http://www.restaurieren.eu/bierkiste-bau...-bau/index.html

R@lf Offline

Moderator


Beiträge: 1.898

23.09.2011 20:34
#14 RE: Anhänger antworten

Hallo,

obwohl die Abmessungen total idiotisch sind:

Anhänger für Wohnwagen: 1(ein) Meter breit, 4 (Vier!) Meter Hoch und über 10 (zehn) Meter lang.
Macht natürlich keinen Sinn! Aber max. Breite auch hinter Gespannen = 1Meter.

Viele (u.a. Verkehrspolizisten) kennen die Sache mit dem meter Breite nicht. Selbst der Wohnwagenhersteller, mit dem ich per. telefoniert habe meine nur, naja, das ist eine Grauzone...
Auch bei den Gespannfahrern mit Anhängern auf dem EGT gab es einiges an Unkenntnis. Auch Gespannbauer und Anhängervertreiber geben unterschiedliche Auskünfte.

@Ralle: mit deiner Rechnung hast du grundsätzlich recht. Aber es gibt auch noch den Faktor zulässiges Gesamtgewicht. Und bei meinem zulässigen Gesamtgewicht wird davon ausgegangen, dass ich zu dritt unterwegs bin. Von daher bleibt es bei den Rund 100 kg. Anhängelast. Anhänger selber bauen geht natürlich, aber nur mit genormten bzw. geprüften Teilen wie Achse und Deichsel.
hier liegen die Kosten dann höher als das, was ich für meinen Oldie gezahlt habe. bei der Lösung, die mir vorschwebt, kann ich meinen Anhänger auch mit dem PKW ziehen und mit 340 KG beladen.

Edith sagt: Der Anhänger ist von der Optik noch lange nicht fertig, (so könnten die Felgen z.B von der Grösse in eine Aldi-Tüte passen...ähmmm Gerold..?)

Aber hier schonmal zwei Bilder

Gruß
R@lf
GN-Gespann und GN 250




http://www.ralfmeierwolfhagen.de/15202/index.html

Angefügte Bilder:
westi1 [1600x1200].jpg   westi2 [1600x1200].jpg  
Camperstrolch Offline

sowas, wie Gott


Beiträge: 2.319

24.09.2011 07:53
#15 RE: Anhänger antworten

Chrom oder Pulvern? Ist der Safe schon drin?

Gruß
Gerold

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
«« Winterpause
 Sprung  

Arbeitsmarkt in Übersichten | Das ist doch alles Katzenkacke! | Linktauschforum | Auto Reise

disconnected GN Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor