Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


GN-FAHRER.DE - Ihr Forum für Motorräder der GN-Baureihe aus dem Hause Suzuki.
Wenn es Sie direkt zu diesem Forum geführt hat, dann klicken Sie auf den Link, um den Rest von gn-fahrer.de kennen zu lernen.

UK Fahne Please click "Internes --> Hilfe zum Forum" to find an english translation of the forum interface.

Suzuki GN Fotoleiste


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 2.094 mal aufgerufen
 Benzingespräch
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
heidi Offline

wohnt hier

Beiträge: 5.085

12.11.2015 08:32
#46 RE: Wer fährt im Winter antworten

Ich brauche aber nur eins.

Raffael Offline

GN-VIP


Beiträge: 605

03.01.2016 11:27
#47 RE: Wer fährt im Winter antworten

Die 125er ist das ganze Jahr angemeldet ... ich war auch Dez. noch damit unterweg. Hat einfach richtig Spaß gemacht.

Gruß Jürgen

Uli_Bamberg Offline

Aktiver GNer


Beiträge: 306

03.01.2016 12:52
#48 RE: Wer fährt im Winter antworten

Hi Raffael,

meine ist auch angemeldet, war am 30.12 und 2.1 unterwegs. Zwar nur für 'ne Stunde, aber es war wie bei dir: Es hat richtig Spaß gemacht!

Gruß

Uli

Dieter Offline

sowas, wie Gott


Beiträge: 2.915

07.02.2016 21:47
#49 RE: Wer fährt im Winter antworten

Auch ich war bis Anfang Januar unterwegs. Danach hab ich reichlich Probleme mit den Polypen und Bronchien gehabt. Deswegen war Mopedpause angesagt. Freitag habe ich die ETZ wieder angeworfen und bin zur anderen Garage gefahren um das Gespann aus seinem 4 Wochenschlaf zu wecken. Samstag war ich dann erst mit dem Gespann einkaufen. Nachmittags hab ich die frisch geladene Batterie für die GN eingepackt bin zur Garage gefahren und hab die GN erweckt. Die stand zusammen mit der TU schon seit November in der Garage. Die GN hat auch nicht lange gezögert und so konnte ich gestern schon mal eine kleine Runde mit der GN fahren. Heute habe ich die Batterie der TU frisch geladen eingebaut und auch sie wieder erweckt incl. einer kleinen Runde. Jetzt wird die Tage noch die kleine Wartung erfolgen und dann kann der Frühling kommen. Die GN ist diesen Monat auch wieder HU und AU fällig. Bin mal gespannt was es jetzt kostet.

Gruß
Dieter

ThomasD Offline

GNer

Beiträge: 54

07.02.2016 22:12
#50 RE: Wer fährt im Winter antworten

Gestern mit der Transalp 4 h in der Eifel gewesen und zur Pause schön in der Sonne gesessen und nen Kaffee genossen. Den Tag gestern mußte man ausnutzen!

Grüsse,
Tom

Lutz Offline

sowas, wie Gott

Beiträge: 2.230

07.02.2016 22:13
#51 RE: Wer fährt im Winter antworten

Hi, habe in den letzten Wochen die BMW einer motor-und elektrotechnischen Frischzellenkur unterzogen und heute eine 80Km Probefahrt unternommen.
Test ist zufriedenstellend ausgefallen
Gruß Lutz

1.GN

stupido Offline

GN-VIP


Beiträge: 949

08.02.2016 21:45
#52 RE: Wer fährt im Winter antworten

Hallo,
"wer fährt im Winter" - Was für ein Winter?
Also die paar Tage Winterpause, da lohnt es sich nicht Kraftstoffstabilisator in den Tank zu schütten oder die Batterie auszubauen.
Am Sonntag habe ich mal wieder das Gespann aus dem Stall geholt und mit breitem Grinsen eine Runde gedreht.
Tja, Lutz, an einer BMW gibt es halt immer etwas zu tun. Dieses Kapitel habe ich abgeschlossen. An den GNs gibt es natürlich auch etwas zu Schrauben und diverse Wartungsarbeiten, aber das sind vergleichsweise eher Peanuts. ;-)
Gruß aus der Heide
Gerd

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Gesp 07Feb2016.jpg 
Bambi Offline

sowas, wie Gott

Beiträge: 4.610

08.02.2016 22:02
#53 RE: Wer fährt im Winter antworten

Hallo zusammen,
ich bin seit Jahren nicht mehr soviel im Winter gefahren wie dieses Mal. Am Sonntag nach Weihnachten zum Oldie-Treff am Bahnhof Hilgen. Vorletzten Freitag mit der Big zur Vorstandssitzung vom Tierschutzverein. Zwischendurch war ich noch irgendwo, fällt mir aber nicht mehr ein. Gestern hat's dann leider nicht geklappt: ich wollte - auch wieder zu einem Tierschutz-Treffen - die Big nehmen. Gewohnheitsmäßig den Ölmeßstab rausgezogen, mehr 'Öl' drin als erwartet und es riecht nach Sprit. Offenbar hat, trotz geschlossenem Benzinhahn, ein oder beide Schwimmernadelventil(e) gehangen und überschüssigen Sprit in Richtung Brennraum geschickt. Dort sickert er dann langsam an den Kolbenringen vorbei in den Ölsumpf. Also Gaser raus und Nadelventile und Dichtungen erneuern und einen Ölwechsel machen ... Und den Benzinhahn auf seine Funktion hin prüfen. Ob er wirklich absperrt?! Neustart dann sicherheitshalber mit ein paar Spritzern Öl in den Brennraum und starten mit gezogenem Deko. Damit wieder Öl auf die Zylinderwand kommt.
Schöne Grüße, Bambi

Find me kindness, find me beauty, find me truth (Dreamtheater, Learning to live)
Tip: www.morow.com (fantastisches Progressive-Rock-Radio)

wbdz14 Offline

Aktiver GNer

Beiträge: 198

13.02.2016 22:53
#54 RE: Wer fährt im Winter antworten

wenn ihr unter "winter" die zeit des jahres meint, in der die meisten ihre böcke abmelden, also seit 01.11. bin ich 8300 km gefahren, die kleine GN 125 meiner ziehtochter hat in der zeit gute 3000km zurückgelegt. war jetzt mein 13ter winter ohne auto:
http://bikersjoy.de/2016/01/die-harten-wochen-des-jahres/

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Arbeitsmarkt in Übersichten | Das ist doch alles Katzenkacke! | Linktauschforum | Auto Reise

disconnected GN Chat Mitglieder Online 4
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor