Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  


GN-FAHRER.DE - Ihr Forum für Motorräder der GN-Baureihe aus dem Hause Suzuki.
Wenn es Sie direkt zu diesem Forum geführt hat, dann klicken Sie auf den Link, um den Rest von gn-fahrer.de kennen zu lernen.

UK Fahne Please click "Internes --> Hilfe zum Forum" to find an english translation of the forum interface.

Suzuki GN Fotoleiste


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 54 Antworten
und wurde 1.407 mal aufgerufen
 kurze Runde drehen - die kleinen Treffen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Bambi Offline

sowas, wie Gott

Beiträge: 4.392

19.08.2011 16:48
Schottenring Grand Prix antworten

Hallo zusammen,
wie wir vor einigen Tagen bereits ansagten werden wir morgen in Schotten beim Veteranen-Rennen sein. Da wir ja bereits ein kleines Foren-Treffen angedacht hatten: wie wäre es mit dem Versuch, sich einfach um 14 Uhr auf der Außenseite der Strecke beim Fußgängerbrücken-Aufgang am Fahrerlager zu treffen. Das ist gleichzeitig die fahrerlagerseitige Schmalseite der Tribüne außen an der Rechtskurve auf die Zielgerade. Man könnte also diesen Punkt auch 'observieren' während man den Rennern zusieht.
Um uns Kennzeichen wie 'Nelke im Knopfloch' oder so zu ersparen hänge ich ein relativ aktuelles Foto von mir an. Um den Sprüchen zuvorzukommen: das Gemüse habe ich mir auf der Loreley bei der 'Night of the Progs' bereits wieder herausblasen lassen ...
Hihi, von wegen 'Nelke im Knopfloch' - Gemüse im Ohr ...
Schöne Grüße, Bambi

Find me kindness, find me beauty, find me truth (Dreamtheater, Learning to live)
Tip: www.morow.com (fantastisches Progressive-Rock-Radio)

Angefügte Bilder:
IMG_0248.JPG  
Dieter Offline

sowas, wie Gott


Beiträge: 2.735

19.08.2011 20:00
#2 RE: Schottenring Grand Prix antworten

Bei mir wird es mal wieder nicts damit. Hab noch zuviel zu Hause zu tun.

Gruß
Dieter

Camperstrolch Offline

sowas, wie Gott


Beiträge: 2.319

20.08.2011 19:47
#3 RE: Schottenring Grand Prix antworten

würden wir so schlecht denken???? Obwohl misst das Gerät am Kopf ob noch Gehirnströme fließen?

Gruß
Gerold

Bambi Offline

sowas, wie Gott

Beiträge: 4.392

20.08.2011 21:44
#4 RE: Schottenring Grand Prix antworten

Nein, lieber Strolchi,
das Gerät am Kopf sorgt für Erleuchtung!
War übrigens keiner da ... obwohl genau gegenüber der Tribüne, außerhalb des Geländes, direkt am Beginn der Bundesstraßensperrung auf der Wiese eine GN mit VB-(Vogelsberg?)Kennzeichen geparkt war. Berni?
Schöne Grüße, Bambi

Find me kindness, find me beauty, find me truth (Dreamtheater, Learning to live)
Tip: www.morow.com (fantastisches Progressive-Rock-Radio)

Raffael Offline

GN-VIP


Beiträge: 601

21.08.2011 06:24
#5 RE: Schottenring Grand Prix antworten

Das ist nur zu empfehlen ... leider ist bei uns Kirmes mit Kerweumzug. Meine Tochter und die ganze Verwandschaft kommt. Ich war einmal dort, ist ein absolutes Highlight. Besonders die Vorkriegs-Klassen .

Gruß Jürgen

DR400S x 2

berni Offline

Aktiver GNer


Beiträge: 116

21.08.2011 17:13
#6 RE: Schottenring Grand Prix antworten

Bin mal ein paar Stündchen in Schotten gewesen, ist bei nur 45 km ja auch ein Heimspiel. GN's oder DR's hab ich zwar nicht gesehen, aber schöne Mopeds gibts dort immer. Aber seht selbst: Oldtimer GP 2011 in Schotten

Bambi Offline

sowas, wie Gott

Beiträge: 4.392

21.08.2011 18:21
#7 RE: Schottenring Grand Prix antworten

Hallo Berni,
wenn ich das hier ('Aber auch das hat für mich schon Tradition, denn ich habe noch nie eine erfolgreiche Verabredung in Schotten erlebt. Manche Dinge ändern sich einfach nie') auf Deiner Seite lese, bin ich ganz beruhigt. Dann habe ich mich wohl doch nicht zu unklar ausgedrückt mit meiner Beschreibung des Treffpunktes ...
Gibt es von der gelben Rotax weitere Bilder? Was man im Hintergrund erahnen kann, speziell vom Seitenwagen, interessiert mich sehr. Ich spinne immer noch von einem kleinen, leicht geländegängigen Gespann, darf auch gerne Suzuki GS 500 E oder Honda CB 500 sein. Und ein Boot so nach Art der frühen Wettbewerbsboote mit kurzer, weit ausgeschnittener Nase. So in etwas scheint das besagte Boot zu sein.
Wir sind übrigens auch auf der Suche nach sonst anwesenden Freunden viel im Fahrerlager umhergelaufen. Leider waren diesmal nur wenige Kumpels vertreten.
Im Anhang noch eine der Triumphs die mir am Besten gefielen. Mit meiner Größe würde ich da wahrscheinlich besser draufpassen als der Fahrer, allerdings wäre ich für den optischen Gesamteindruck nicht mehr drahtig genug ...
Schöne Grüße, Bambi

Find me kindness, find me beauty, find me truth (Dreamtheater, Learning to live)
Tip: www.morow.com (fantastisches Progressive-Rock-Radio)

Angefügte Bilder:
IMG_0294.JPG  
berni Offline

Aktiver GNer


Beiträge: 116

21.08.2011 20:13
#8 RE: Schottenring Grand Prix antworten

Du hast dich schon klar und deutlich ausgedrückt, Bambi. Aber durch die Panne am Rotax-Gespann des Neuwieder Kollegen sind wir sehr spät nach Schotten gekommen. Hätte dich und andere GN-er schon gern getroffen. Aber wie ich schon sagte: Es ist keine Kunst, jemanden in Schotten NICHT zu treffen.

Zu dem gelben Rotax-Gespann kann ich sehr viel, quasi alles, sagen. Das war mal meine MZ, die ich Nachbar Egon verkauft habe. Der hat dann ein Gespann daraus gemacht und den Werdegang habe ich komplett begleitet.
Ist aber nichts Spektakuläres: Der Bootsrahmen ist ein Velorex 562, an dem die Befestigungen entfernt wurden, wodurch das Boot ca. 5 cm tiefer liegt. Das Boot ist ein MZ Superelastik, an dem der Boden mit einer VA-Platte massiv versteift wurde. Die Anschlussteile sind alle von Edmund Peikert. Und tatsächlich ist das ein recht flottes und sehr wendiges Gespann geworden.
Ein Wettbewerbsboot wie Du es dir vorstellst, ist es aber nicht. Allerdings kann man auf dem modifizierten Velorexrahmen so ziemlich jedes Boot befestigen.

Bilder der Aktion kannst Du hier sehen: Gelbes MZ-Gespann

Ich habe übrigens noch einiges an russischen Sputnik-Beiwagenteilen (Rahmen, Boot, Kotflügel, Anschlussteile) übrig. Wenn Du da was brauchst .....

Beste Grüsse

Berni

Bambi Offline

sowas, wie Gott

Beiträge: 4.392

21.08.2011 20:58
#9 RE: Schottenring Grand Prix antworten

Hallo Berni,
danke für die Infos über die gelbe Gefahr!
Unter dem Sputnik kann ich mir garnichts vorstellen. Die allseits beliebte Torpedo-Form gefällt mir persönlich z.B. überhaupt nicht. Das MZ-Boot finde ich recht hübsch, gut durchdacht und sehr praktisch. Wäre aber nichts für 'meine' Variante. Optisch wäre meine Vorstellung so etwas wie ein geschrumpfter Dnepr-/Ural-Seitenwagen ... vorne, ev. auch hinten etwas kürzer, tiefer Ausschnitt. Aber soweit bin ich noch lange nicht, mir fehlte erstmal eine Zugmaschine ... obwohl mich auch immer noch der Beweis mit der 400-er reizen würde. Für Fernreisen wäre es eh nicht gedacht, eher für die kleine Feierabend-Runde.
Schöne Grüße, Bambi

Find me kindness, find me beauty, find me truth (Dreamtheater, Learning to live)
Tip: www.morow.com (fantastisches Progressive-Rock-Radio)

Dieter Offline

sowas, wie Gott


Beiträge: 2.735

21.08.2011 21:23
#10 RE: Schottenring Grand Prix antworten

Dann bau dir doch sowas selber.

Gruß
Dieter

Angefügte Bilder:
100-D.jpg  
Frank 2 Offline

sowas, wie Gott


Beiträge: 1.727

21.08.2011 22:01
#11 RE: Schottenring Grand Prix antworten

oder investieren.. die hier find ich richtig geil und preislich moderat
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDe...car&tabNumber=2


GN 250 R NJ42A Bj.95

Dieter Offline

sowas, wie Gott


Beiträge: 2.735

21.08.2011 22:43
#12 RE: Schottenring Grand Prix antworten

Na ja, wenn man bedenkt das die Schwinge schon mehr als die Hälfte kostet und der Aufbau auch sehr ordentlich wirkt, ist das Gespann sicher sein Geld wert. Aber ich glaube nicht, das jemand für einen 2 Takter das Geld ausgibt. Wäre es eine Rotax, dann würde er das Geld mit Sicherheit bekommen. Allerdings steht der 300er Motor dem Rotax auch fast nicht nach.

Gruß
Dieter

Bambi Offline

sowas, wie Gott

Beiträge: 4.392

21.08.2011 22:52
#13 RE: Schottenring Grand Prix antworten

Hallo Mädels,
nette Versuche, das von Frank eingestellte Gespann finde ich sogar richtig gut. Da ein Boot nach meinen Vorstellungen dran und geländetaugliche Räder ... Ich habe eher ein solches Boot im Kopf:
http://www.hercules-sachs.com/galleries/...%20Gespann.html
Ist auch noch nicht ganz die gesuchte Variante, kommt aber schon nahe heran.
Und ich sollte noch erwähnen, daß ein größerer Lotto-Gewinn zwingend notwendig wäre. Nicht nur, um das Projekt zu finanzieren sondern vor Allem die erforderliche Freizeit ...
Schöne Grüße, Bambi

Find me kindness, find me beauty, find me truth (Dreamtheater, Learning to live)
Tip: www.morow.com (fantastisches Progressive-Rock-Radio)

Bambi Offline

sowas, wie Gott

Beiträge: 4.392

21.08.2011 23:00
#14 RE: Schottenring Grand Prix antworten

Nochmal ich:
http://sidecar-team.over-blog.de/article...r-70408052.html
So ist es ziemlich genau richtig, ev. die Bootsnase noch ein bißchen kürzer ...
Wobei diese Version schon wieder fernreisetauglich ist, was ja auch kein Fehler wäre ...
Schöne Grüße, Bambi

Find me kindness, find me beauty, find me truth (Dreamtheater, Learning to live)
Tip: www.morow.com (fantastisches Progressive-Rock-Radio)

Bambi Offline

sowas, wie Gott

Beiträge: 4.392

16.08.2012 22:44
#15 RE: Schottenring Grand Prix antworten

Hallo zusammen,
ab morgen ist die Bundesstraße in Schotten wieder für 3 Tage zu!
Wegen unseres Zoos werden wir wieder nur 1 Tag da sein, wahrscheinlich mit dem MX 5. Um uns das Umherschleppen der Moped-Brocken bei der angesagten Hitze zu ersparen.
Schöne Grüße, Bambi

Find me kindness, find me beauty, find me truth (Dreamtheater, Learning to live)
Tip: www.morow.com (fantastisches Progressive-Rock-Radio)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Termine 2014 »»
 Sprung  

Arbeitsmarkt in Übersichten | Das ist doch alles Katzenkacke! | Linktauschforum | Auto Reise

disconnected GN Chat Mitglieder Online 1
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor